Drei Methoden zur Domainumleitung (Metarefresh, Frame, htaccess)

Um eine Domain auf eine andere umzuleiten gibt es drei unterschiedliche Methoden. Diese lauten wie folgt: Bei den ersten beiden Methoden muss eine index.html Datei erstellt und auf den Webspace hochgeladen werden. HTML-MetaRefresh <html> <head> <meta http-equiv=”refresh” content=”0; URL=http://domainname.de/verzeichnis/”> </head> <body> </body> </html> Hierbei kann die Zeit in Sekungen bis zur Umleitung noch angepasst werden. Beispielsweise muss nach drei Sekungen “content=3” eingerichtet werden.… Drei Methoden zur Domainumleitung (Metarefresh, Frame, htaccess) weiterlesen

Citrix Xen Server: Alternative zum VMware-ESX-Server

Wer eine günstige Alternativ zum VMware-ESX-Server sucht, der sollte sich den Citrix Xen Server näher betrachten. Bei diesem Produkt wird die kostenlose Version virtualisierung Xen genutzt und durch Citrix ein bisschen aufgepeppt und erweitert. Die Installation des Servers ist innerhalb von 10 Minuten möglich, wobei ähnlich wie beim ESX-Server alles auf einem Linux-Betriebssystem aufbaut. In der Enterprise-Version können… Citrix Xen Server: Alternative zum VMware-ESX-Server weiterlesen

Angezeigter Name der Windows-Registrierung in den Systemeigenschaften ändern

Wer den angezeigten Benutzernamen und Organisation eines Windows XP-Rechners in den Systemeigenschaften unter dem Reiter “Allgemein” ändern möchte, kann dies mit der Hilfe von Registry-Einträgen tun. Dafür muss in der Registry folgender Schlüssel aufgerufen werden: HKEY-LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion Dort sind die Schlüssel RegisteredOrganization und RegisteredOwner zu finden. Diese müssen in eurem Wunschnamen verändert werden. Änderungen in der Registry immer vorsichtig vornehmen, denn sonst könnt ihr euch euer Betriebssystem… Angezeigter Name der Windows-Registrierung in den Systemeigenschaften ändern weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News Verschlagwortet mit ,

Name eines VMware ESX-Servers ändern

Wenn man im Nachhinein den Namen eines VMware-ESX-Servers ändern möchte, muss man dies an drei Stellen des Servers tun. Als erstes muss man sich mit der Konsole am Server anmelden. Anschließend muss an folgenen drei Stellen der Name des Hosts abgeändert werden: Host-Datei /etc/hosts Netzwerkeinstellungen /etc/sysconfig/network Apache-Konfiguration /usr/lib/vmware-mui/apache/conf/httpd.conf Das Ändern lässt sich am einfachsten mit dem VI-Editor bewerkstelligen. Anschließend den Server neu starten und der Namenswechesl ist vollzogen.