Samsung Galaxy S9 mit sinnvollen Einstellungen optimieren

Die hier auf dieser Seite genannten Tipps verbessern die Nutzung des Samsung Galaxy S9. So kann noch das beste aus dem Handy herausgekitzelt werden.

Ton verbessern

Der Ton des Galaxy S9 wird durch die Dolby Atmos Audioeinstellung verbessert. Der Ton der aus dem Handy kommt klingt durch das Einschalten des Effekts nicht so dumpf.

Einstellungen – Töne und Vibration – Tonqualität und Effekt – Dolby Atmos (einschalten)

Neurale Tastatur

Samsung bietet auf dem Handy eine alternative Handytastatur an die Wörter vorschlägt und einem quasi das Tippen abnimmt.
Die neurale Tastatur ist zu aktiviert mit:

Einstellungen – Sprach und Eingabe – Standardtastatur – Samsung-Tastatur Neural Beta (auswählen)

Gesten mit dem Fingerabdrucksensor

Das Galaxy S9 besitzt einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und das Gesten Feature ist durch den Umstand für viele Nutzer hilfreich. Ist die Funktion aktiviert, gibt es die Möglichkeit das Benachrichtigungsfeld über den Fingerabdrucksensor zu öffnet oder zu schließen.
Diese Funktion ist zu aktivieren über:

Einstellungen – Erweiterte Funktionen – Fingersensorgesten

Videooptimierung

Das Galay S9 besitzt ein tolles Display. Leider kommen die Farben mit den Standardeinstellungen nicht so zum Vorschein. Die Videos werden mit eingeschalteter Videooptimierung noch kontrastreicher und heller dargestellt.

Einstellungen – Erweiterte Funktionen – Videoptimierung (einschalten)

Volle Bildschirmauflösung nutzen

Standardmäßig ist die Bildschirmauflösung des Telefons auf FHD+ (2220×1080) voreingestellt.
Um die volle Schärfe des Displays zu nutzen, könnt ihr die Einstellungen auf WQHD+ (2960×1440) hoch stellen.
Zu finden ist der Schieberegler für die Bildschirmauflösung unter:

Einstellungen – Anzeige – Bildschirmauflösung (WQHD+)

Handyhülle

Um das Galaxy S9 schlicht und gut zu schützen ist folgende Handyhülle empfehlenswert:

Ein Kommentar

  1. Ich habe mir auch ein Samsung Galaxy S9 zugelegt und finde die Tipps hier sehr hilfreich. Habe schon ein paar Einstellungen so übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.